Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Aquarium Dietzenbach
Mehr Artikel »

Faunus spec., Cappuccino Schnecke

Faunus spec., Cappuccino Schnecke
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1-7 Werktage
Art.Nr.: 1030300110640063
GTIN/EAN: 640063
Hersteller: Aquarium Dietzenbach
Mehr Artikel von: Aquarium Dietzenbach
2,21 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Wissenschaftlicher Name:  

Faunus spec.

Stand: 02.12.2015

Deutscher Name:

Cappuccino Schnecke

 

Natürliche Herkunft:

Indonesien

 

Aktuelle Herkunft:

Südostasien

 

Endgröße bis zu:

6,0 cm

Entspricht der ca. Endgröße

Haltung:

Temperatur:

20 - 28°C

Der Wert kann kurzfristig geringfügig abweichen, wenn dies in kleinen Schritten erfolgt.

pH-Wert:

7,0 –8,5

Wenn sich der Wert langsam ändert, siond die Tiere gegenüber dem pH Wert tolerant.

Wasserhärte:

weich - hart

Die Tiere tolerieren je nach Herkunft und Domestikationsgrad (Stamm) problemlos deutlich andere Werte als in der Natur.

Es ist darauf zu achten, dass Veränderungen der Haltungsparameter immer nur in kleinen Schritten erfolgen.

Sozialverhalten

Gesellig

Es sollten mindestens 5 Tiere gehalten werden.

Becken-Seitenlänge:

40 cm

Die angegebene Größe sollte bei ausgewachsenen Tieren eingehalten werden.

Die Beckengröße ist der aktuellen Tiergröße anzupassen.

Ernährung:

 

Hauptflockenfutter fein gemahlen, verschiedene Garnelenpellets, Laub, feinstes Frostfutter

Schadstoffe:

Ammonium/Ammoniak:

 

NH4/NH3 sollte in der Regel nicht nachweisbar sein. Geringfügig erhöhte Werte sind kurzfristig tolerierbar.

Nitrit:

 

No2 sollte in der Regel nicht nachweisbar sein. Geringfügig erhöhte Werte sind kurzfristig tolerierbar.

Nitrat:

 

NO3 sollte 100 mg/l nicht langfristig überschreiten.

Wenn Schadstoffe nachgewiesen werden, ist ein Wasserwechsel erforderlich und die Filterleistung sowie die Besatzmenge muss überprüft werden.

Gefährdungsstatus:

Nicht bedroht

 

Diese Informationen wurden bereitgestellt durch: Aquarium-Diebold Karlsruhe     © Aquarium Dietzenbach GmbH

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Neritina pulligera, Anthrazit-Napfschnecke

Die Anthrazit Napfschnecke ist dafür bekannt, dass sie das Aquarium rundum sauber hält. So befreit sie den Bodengrund, die Aquariumsscheiben sowie Einrichtungsgegenstände von Ablagerungen, insbesondere von Algen.

Lieferzeit: 1-7 Werktage
1,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Vittina coromandeliana, Zebra-Rennschnecke

Die Zebra-Rennschnecke ist tagsüber eine sehr gemächliche Schnecke, die oft für Stunden bewegungslos im Aquarium sitzen kann. Eindeutig liegt Ihre Aktivitätsphase eher in den Nachstunden.
Äußerlich zeigt Sie sich sehr variabel, vor allem was den Reiz ausmacht, Sie zu pflegen.
Gefressen werden Braun-, Grünalgen, doch sollte in kleineren Aquarien, in denen nicht viele Algen vorhanden sind, zugefüttert werden (Garnelenpellets, Laub, Frostfutter, usw.)
An Wasserpflanzen vergreift sich die Zebra-Rennschnecke nicht.
Leider ist Sie bisher im Aquarium noch nicht nachgezogen worden, was ohne ein Umsetzen der frisch geschlüpften Larven in Brack- oder gar Meerewasser auch nicht möglich sein dürfte.

Lieferzeit: 1-7 Werktage
1,54 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Tylomelania patriatrchalis, Turmdeckelschnecke Perlhuhn

Wasserschnecke Turmdeckelschnecke

Lieferzeit: 1-7 Werktage
2,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Tylomelania spec., Goldene Turmdeckelschnecke

die recht aktiven Cappuccino Schnecken sind häufig auf der Aquarium scheibe und auf Dekoration zu finden. Die kleinen racker graben sich nur sehr selten ein. Die Endgröße der Schnecke liegt bei etwa 6 cm! Die Cappuccino Schnecken haben eine helle Gehäusespitze und färben sich langsam immer Dunkler bis zum Tiefschwarz beim Fuß.

 

Lieferzeit: 1-7 Werktage
4,94 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Clithon sowerbyana, Bunte Geweihschnecke

die Schnecken weiden Algenaufwuchs von harten Substraten ab. Sie sind vor allem an Steinen, Holz und den Aquarienscheiben zu finden. Auf den glatten Aquarienscheiben können sie Kieselalgen nicht zerbrechen. Steine sind darum für die Einrichtung wichtig.
Hartsubstrate (Steine, Holz), Pflanzen
Die Schnecke selbst ist friedlich und kann mit allen Tieren vergesellschaftet werden, die ihrerseits die Tiere nicht belästigen oder fressen.

Lieferzeit: 1-7 Werktage
1,75 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Neocaridina davidi, Blue Jelly Zwerggarnele

Zwerggarnele

Lieferzeit: 1-7 Werktage
3,07 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details